Skip to main content
Fahrlehrer Bühler Willisau

KEINE Grossgruppen, wir setzen auf Qualität und haben maximum 5 Teilnehmer in der Gruppe!

Wir sind leidenschaftliche Motorradfahrer und haben wirklich unser Hobby zum Beruf gemacht.
Wer bei uns das Handwerk des Motorradfahrens erlernt, kommt weiter und ist garantiert auf der sicheren Seite.

Auch nach bestandener Führerprüfung bleiben wir dein Ansprechpartner in Fragen der Fahrsicherheit oder gerne auch für deine zukünftigen Motorradreisen: www.training-reisen.ch

Die Motorradgrundkurse müssen gemäss SVG in der richtigen Reihenfolge und an verschiedenen Kurstagen besucht werden!

  • Wer im Lernfahrausweis 4 Stunden Weiterbildung eingetragen hat (Inhaber A1) braucht Kurs 3.
  • Wer im Lernfahrausweis 12 Stunden Weiterbildung eingetragen hat, braucht Kurs 1, 2 und 3.
  • Wer sich für die Motorradgrundkurse anmeldet, ist imstande ohne Selbst- und Fremdgefährdung selbstständig an den Kursort zu fahren!

Anfahren und anhalten im Verkehr, leichte normale Kurven fahren sind Mindestanforderungen.
Wer die nicht erfüllt soll/muss zuerst Fahrstunden nehmen!

Diese Kurse finden bei jedem Wetter statt. 
Bei einer Wetterwarnung durch Meteo Schweiz wird der Kurs durch die Fahrschule abgesagt.